Ein neuer europäischer Partner für The Rock Trading

The Rock Trading hat eine Vereinbarung mit einem neuen europäischen Zahlungsdienstleistungspartner geschlossen, die es uns ermöglicht, SEPA-Überweisungsströme besser und effizienter abzuwickeln.

Der neue Partner ist Modulr, eine hochmoderne Fintech-Plattform für Zahlungsdienste, die in Europa und im Vereinigten Königreich tätig ist. Modulr ist branchenführend und bietet Zahlungsdienste für mehr als 200 erstklassige Unternehmen, darunter Revolut, Wagestream, Sage und Brightpay.

Die Gruppe hat im Jahr 2022 eine Investitionsrunde in Höhe von 108 Mio. EUR abgeschlossen und beabsichtigt, ein führender Akteur bei der Abwicklung von Zahlungen durch digitale Akteure zu werden. Über seinen FinOps-Hub, ein Echtzeit-Zahlungssystem, das rund um die Uhr in Betrieb ist, ist Modulr über APIs leicht zugänglich. Sie verfügt derzeit über eine Gesamtsammlung von rund 100 Milliarden Euro.

Modulr ermöglicht sofortige SEPA-Abhebungen, Karteneinzahlungen und -abhebungen und vieles mehr. Dank des neuen Bankpartners werden wir über eine einzige IBAN für alle europäischen Nutzer verfügen, was Ein- und Auszahlungsvorgänge mit verbesserten Bedingungen und Fristen erleichtert. Alle europäischen Nutzer können SEPA-Überweisungen (und SEPA-Sofortüberweisungen) kostenlos und unentgeltlich tätigen.

Verpassen Sie keine Updates, indem Sie uns auf unseren offiziellen sozialen Kanälen folgen.